Bardoschule und Jahnschule zur Betriebserkundung bei Herzau und Schmitt

 

Betriebserkundung bei Herzau & Dipl. Ing. K. Schmitt GmbH in Fulda

Zu einem Betriebsbesuch bei Herzau & Dipl. Ing. K. Schmitt GmbH in Fulda waren die Netzwerk Schulen-Gruppen der Bardoschule Fulda und der Jahnschule Hünfeld eingeladen.

Mit herzlichen Worten begrüßte der Ausbildungsverantwortliche Michael Trinks die Schülerinnen und Schüler. Er gab einen kurzen Überblick über die technischen Dienstleistungsbereiche des Unternehmens, unter anderem Blechbearbeitung und Metallbau, Elektromaschinenbau und die Herstellung von Edelstahlmöbeln.

Im anschließenden Rundgang mit ihm und dem Betriebsleiter Detlef Münnich gab es viel zu entdecken. Sichtlich beeindruckt waren die Gäste vom Laserschneider und der Technik des Wasserstrahlschneidens.

Im Anschluss gab es noch einige Bewerbungstipps, zum Beispiel über die Hürden einer E-Mail-Bewerbung. Mit einem kleinen Werkstück aus Blech, das sie selbst zu einem Würfel biegen durften, wurden die Schülerinnen und Schüler des Netzwerks Schulen verabschiedet – natürlich mit der Einladung, sich bei Interesse gerne um eine Praktikumsstelle zu bewerben.